Romance Baiting: Romance Scam trifft auf Investitionsbetrug

Ransomware, Get, my crypto back, Assets Recovery cryptocurrency crypto scam bitcoin usdt nft trace, investigator, investigation, cyber, cyber fraud, cyber fraude
Was sind Romanze-Köder-Betrug?

Romantikbetrug – oder Online-Dating-Betrug – gibt es schon seit langem. Romantik-Betrüger machen sich die Einsamkeit der Menschen zunutze und geben sich mit gefälschten oder gestohlenen Identitäten als Personen aus, die auf Dating-Sites nach Liebe suchen . Sobald eine harmlose Verbindung hergestellt ist, überschütten sie ihre Opfer oft mit Zuneigung – ein Prozess, der als Lovebombing bekannt ist – um ihre Abwehr zu durchbrechen und ihr Vertrauen zu gewinnen. Sobald sie dies erreicht haben, werden Betrüger ihr Ziel unter dem Vorwand eines Notfalls unter Druck setzen, Geld zu senden. Oft gibt der Betrüger vor, im Ausland zu sein und auf einer Bohrinsel, im Bauwesen oder beim Militär zu arbeiten. Sie geben dann an, in einen Unfall, ein Verbrechen oder eine Belästigung durch die örtlichen Behörden verwickelt worden zu sein. Opfer mögen misstrauisch sein, aber Betrüger manipulieren sie emotional, indem sie an ihre Gefühle der Liebe und des Mitgefühls appellieren . Als sie den Betrug erkennen, ist es bereits zu spät!

Laut der australischen Wettbewerbs- und Verbraucherkommission (ACCC) sind Romanze-Köder-Betrug eine neue Variante dieser Romantik-Betrügereien. Zunächst einmal verwenden Betrüger die gleichen Methoden (Dating-Sites), um sich mit Opfern unter dem Vorwand der Romantik zu verbinden. Anstatt um Geld zu bitten, erwähnen sie jedoch beiläufig lukrative Investitionsmöglichkeiten, an denen sie beteiligt sind (der Köder ). Sobald das Opfer den Köder geschluckt hat, fangen die Betrüger es mit erprobten und bewährten Methoden des Anlagebetrugs , in der Regel mit Kryptowährungen. Erst als es zu spät ist, merken die Opfer, dass ihr hart verdientes Geld und ihr Objekt der Begierde zusammen verschwunden sind! Schauen wir uns genauer an, wie das funktioniert.

Anatomie eines Romantik-Hetze-Betrugs

Das Folgende ist ein typisches Beispiel von einem von vielen Opfern von Romantik-Köder-Betrug, die uns in den letzten Monaten um Hilfe gebeten haben. Wir haben Pseudonyme verwendet und alle identifizierenden Details entfernt, um die Privatsphäre der Opfer zu wahren. Nachdem sie sich über eine beliebte Dating-App verbunden hatten, meldeten sich John und sein Partner hin und her über ihre Interessen und Hobbys. Sie entwickelten eine einfache Beziehung und John genoss ihren Austausch. Sein Match erwähnte beiläufig, dass sie von einer Verwandten etwas über den Kryptohandel gelernt hatte und in kurzer Zeit recht erfolgreich war. Bald lud sie John ein, es unter der Anleitung ihres Verwandten selbst auszuprobieren.

Trotz einigem Zögern stimmte John einer anfänglichen Kapitalinvestition von 2.000 USD zu, was sich für ihn als sicher genug anfühlte. Wie es bei Investitionsbetrug oft der Fall ist, erzielte John einen schnellen „Gewinn“ bei seiner ursprünglichen Investition. John fühlte sich aufgrund des sofortigen Erfolgs zuversichtlich und wurde durch sein Match weiter ermutigt, und pflügte dann mehr Geld hinein. Bald darauf tauchten Probleme mit Trades auf, die zusätzliche Einzahlungen erforderten, um „verlorene“ Gelder zurückzugewinnen.

Gutes Geld schlechtem hinterher werfen

Nach weiteren Einzahlungen gab Johns Match vor, zu helfen, indem sie ihn über eine verschlüsselte Messaging-App mit ihrer Verwandten verband. Dies führte zu mehr „Gewinnen“, aber als John dann versuchte, sein Geld abzuheben, stieß er auf eine Straßensperre. Nach Angaben der Handelsplattform war ihm ein Fehler unterlaufen, der eine Geldwäschewarnung ausgelöst hatte. Die einzige Lösung für John war, weitere Gelder einzuzahlen, um sein Geld zu „befreien“. Von Zweifeln geplagt, zögerte John, aber sein Match versicherte ihm, dass sie diese Herausforderungen schon einmal erfolgreich und routinemäßig gemeistert hatte.

Nachdem er sein Konto auf diese Weise „entsperrt“ hatte, versuchte John erneut, sein Geld abzuheben. Er wurde jedoch mit der Forderung konfrontiert, zuerst 20 % Einkommenssteuer an die Handelsplattform zu zahlen. Nach weiteren Zusicherungen von seinem Match zahlte John den Betrag, da er verzweifelt sein Geld zurückbekommen wollte. Als das Abheben seines Geldes erneut fehlschlug, wurde John schließlich klar, dass er Opfer eines Betrugs geworden war. Sein „Match“, ihre „Verwandte“ und die „Handelsplattform“ waren alle Teil desselben Betrugs. Inzwischen hatte er mehr als 150.000 USD an größtenteils geliehenem Geld verloren!

Wie ernst sind Romanze-Köder-Betrug?

Laut dem jüngsten Targeting Scams -Bericht des ACCC (siehe Infografik unten) verursachten Romantik-Scams im Jahr 2020 mit 131 Millionen US-Dollar im Allgemeinen die zweithöchsten finanziellen Verluste nach Investitionsbetrug und Kompromittierung geschäftlicher E-Mails. Während Männer eher Opfer von Anlagebetrug wurden, meldeten Frauen die höchsten Verluste durch Liebesbetrug. Darüber hinaus erlitten Menschen mit Behinderungen unverhältnismäßige Verluste durch Romantikbetrug. Es machte die Hälfte aller Verluste für diese Gruppe aus!

Der ACCC identifizierte Romance Baiting als eine neue Art von Betrug, die im Jahr 2020 aufkam, um sich insbesondere an jüngere Menschen zu richten, eine Bevölkerungsgruppe, die in der Vergangenheit normalerweise keine hohen Verluste durch Anlagebetrug erlitten hat. Während ältere Menschen normalerweise das Ziel von Romantikbetrug sind, haben 25- bis 34-Jährige das meiste Geld durch Romantikköder verloren. Im Jahr 2020 belief es sich auf satte 7,3 Millionen US-Dollar sowie jede Menge Herzschmerz!

Wie kann ich mich vor einem Romanze-Köder-Betrug schützen?

Glücklicherweise bieten Behörden wie Crimestoppers und das FBI einige Anleitungen, wie Sie sich vor Betrug mit Romantikködern schützen können. Achten Sie zunächst darauf, welche persönlichen Informationen Sie über soziale Medien und Dating-Sites teilen. Führen Sie zweitens eine Bildsuche Ihres Bewunderers durch, um festzustellen, ob er wirklich existiert oder ob er ähnliche Details an anderer Stelle verwendet hat. Beachten Sie jedoch, dass dies zwar ein nützlicher erster Schritt ist, aber nicht immer schlüssig. Drittens, seien Sie vorsichtig, wenn Ihr Partner ständig Ausreden dafür vorbringt, sich nicht persönlich zu treffen oder Video-Chats zu nutzen. Viertens: Sprechen Sie mit Menschen, die Ihr bestes Interesse am Herzen haben, wie Freunde oder Familie, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Am wichtigsten ist, dass Sie niemals Geld an ein Match senden oder in ein Match investieren, das Sie noch nie persönlich getroffen haben!

Wie kann Cybertrace helfen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Cybertrace Ihnen helfen kann. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Person, mit der Sie gematcht haben, echt ist, kann Cybertrace ihre Glaubwürdigkeit bestätigen. Und wenn Sie bereits Opfer eines Romantik-Köder-Betrugs geworden sind, verzweifeln Sie nicht (oder schämen Sie sich)! Cybertrace verfügt über umfangreiche Erfahrungen und Fachkenntnisse bei der Verfolgung von Kryptowährungen und arbeitet mit Strafverfolgungs- und Vermögensabschöpfungsunternehmen zusammen. Wenden Sie sich noch heute an das erfahrene Ermittlerteam von Cybertrace, um zu besprechen, wie wir Ihnen helfen können!

Facebook
Twitter
LinkedIn

More To Explore

Warnung vor betrügerischer IP-Adresse

Warnung vor betrügerischer Website Ermittler von Cybertrace haben eine IP-Adresse von 91.235.116.180 mit einer hohen Anzahl bestätigter Betrugs-Websites identifiziert. Es gibt über 600 Webdomänen, die

Wurden Sie von click2sell.co betrogen?

Wurden Sie von click2sell.co betrogen? Wir möchten davor warnen, sich mit dieser Website zu befassen, nachdem wir kürzlich die Website und das Unternehmen, das als