Ist eFunds Recovery ein legitimer Krypto-Wiederherstellungsdienst oder ein Betrug?

Ist eFunds Recovery ein Betrug? Ja, eFunds Recovery ist definitiv ein Betrug!

Unsere Analysten sind auf einen neuen Betrug aufmerksam geworden, der vorgibt, Menschen dabei zu helfen, ihre Bitcoin- oder anderen Kryptowährungsverluste durch andere Betrügereien wiederzuerlangen: eFunds Recovery . Diese gefälschte Firma macht Jagd auf Leute, die bereits Geld durch andere Krypto-Betrügereien verloren haben. Wenn sie versuchen, ihr Vermögen wiederzuerlangen, betrügt eFund Recovery sie um noch mehr Geld.

Was sind Krypto-Wiederherstellungsdienst-Betrug?

Bitcoin und andere Kryptobetrügereien haben in den letzten Jahren einen massiven Anstieg erlebt. Täglich haben Menschen Hunderttausende von Dollar an skrupellose Betrüger verloren. Die Dinge können jedoch noch schlimmer werden, wenn dieselben Betrugsopfer dann versuchen, ihre verlorenen Gelder zurückzuerhalten. Viele werden von sekundären Betrügern gejagt, die sich als Krypto-Wiederherstellungsdienste ausgeben, wie z. B. eFunds Recovery. Infolgedessen verlieren sie dabei noch mehr Geld. Während es legitime Dienste wie Cybertrace gibt, die Opfern von Kryptobetrug helfen können, ihr Vermögen wiederzuerlangen, ist es wichtig, sich vor Betrügern zu hüten, die versuchen, noch mehr von Ihrem hart verdienten Geld zu stehlen!

Wie kann ich feststellen, ob es legitim oder ein Betrug ist?

Es kann schwierig sein zu erkennen, was legitim und was betrügerisch ist. Beim Auschecken von Websites wie eFunds Recovery müssen Sie wissen, wonach Sie suchen müssen. In einem früheren Blog haben wir die verräterischen Anzeichen dafür untersucht, ob eine Website echt oder gefälscht ist. Lassen Sie uns diese Tests, geleitet von den tiefen Einblicken und Erfahrungen unserer Analysten, auf eFunds Recovery anwenden. Wie stapeln sich seine Behauptungen, Opfern dabei zu helfen, bei Bitcoin oder anderen Krypto-Betrügereien verlorene Gelder wiederzuerlangen?

Kein Website-Zugriff

Können Sie überhaupt auf die Website zugreifen? Wenn Sie standardmäßige Internet-Sicherheitssoftware installiert haben, blockiert diese wahrscheinlich die eFunds Recovery-Website . Außerdem wird die Website als gefährlich und Betrug gekennzeichnet. Obwohl diese Programme möglicherweise nicht immer 100% genau sind, ist dies ein ziemlich starker Hinweis darauf, diesem Dienst nicht zu vertrauen!

Gibt es das Unternehmen überhaupt?

Stellen wir uns nun vor, Sie haben keine Internet-Sicherheitssoftware installiert oder sie hat diese bestimmte Website nicht markiert. Die nächste Frage wäre: Welche Art von Informationen bietet die Website über das Unternehmen? Am Ende seiner Homepage gibt eFunds Recovery den Namen Electronic Funds Recovery LLC und eine Adresse in NYC an. Recherchen in internationalen Unternehmensdatenbanken ergeben jedoch keine Aufzeichnungen über die Existenz eines solchen Unternehmens. Wenn ein Unternehmen legitim wäre, wäre es möglich, seine Existenz unabhängig zu überprüfen.

Gefälschte oder keine Bewertungen

Als nächstes sieht die Website von eFunds Recovery auf den ersten Blick sicherlich professionell und seriös aus. Es gibt jedoch einige wichtige verräterische Anzeichen dafür, dass es sich um eine Fälschung handelt. Der Schlüssel dazu ist eine Behauptung auf seiner Homepage, dass der Dienst von der unabhängigen Bewertungsseite Trustpilot als ausgezeichnet (basierend auf 77 Bewertungen) bewertet wird, jedoch kein Link bereitgestellt wird. Beim Durchsuchen von Trustpilot zeigt es, dass es keine Bewertungen für eFunds Recovery gibt, was die Behauptung als betrügerisch aufzeigt. Tatsächlich wird er in den einzigen unabhängigen Rezensionen des Dienstes auf Forenseiten wie realscam.com als Betrug bezeichnet.

Keine Erfolgsbilanz

Eine weitere rote Fahne ist die Tatsache, dass Domain-Hosting-Aufzeichnungen zeigen, dass die Website von eFunds Recovery erst Ende Dezember 2020 registriert wurde, aber nach nur vier Monaten Betrieb angeblich Tausende von abgeschlossenen Projekten und zufriedene Kunden hat – ein unmögliches Ergebnis! Darüber hinaus ist die Website von Whoissecure , einem privaten Domainregistrierungsunternehmen, registriert. Dadurch bleiben der Name und die Details des wahren Eigentümers verborgen.

Gesichtslos

Dies führt uns zum letzten verräterischen Zeichen für gefälschte Websites und damit verbundene Betrügereien: keine Informationen darüber, wer hinter dem Unternehmen steht oder für es arbeitet. Auf der eFunds Recovery-Website gibt es nirgendwo einen Namen oder ein Gesicht. Ebenso ergab eine Suche auf LinkedIn weder Mitarbeiter noch das Unternehmen selbst.

Vorsicht vor Fake-News

Betrüger verlassen sich manchmal auf Artikel, die von angeblich unabhängigen Nachrichtenagenturen über sie geschrieben wurden, um ihnen Legitimität zu verleihen. Zwei aktuelle Artikel über eFunds Recovery – veröffentlicht von The American Reporter und Business Matters – fallen in diese Kategorie. Sie scheinen entweder unkritische Werbung für den Dienst zu sein oder tatsächlich gefälscht und Teil des Betrugs selbst zu sein. Wie immer ist es wichtig zu berücksichtigen, ob eine Veröffentlichung echt ist und welche Qualifikationen und Fachkenntnisse der Autor zu einem bestimmten Thema hat.

Urteil: eFunds Recovery ist ein Betrug!

Basierend auf zahlreichen roten Fahnen glauben unsere Analysten, dass eFunds Recovery ein Betrug und KEIN legitimer Krypto-Wiederherstellungsdienst ist. Wir fordern jeden auf, der darüber nachdenkt, seine Dienste zur Wiederherstellung betrogener Vermögenswerte zu nutzen, es noch einmal zu überdenken. Wenden Sie sich stattdessen an einen seriösen Cyber-Betrugsermittlungsdienst wie Cybertrace! Wenn Sie bereits von eFunds Recovery betrogen wurden, kontaktieren Sie uns, um zu sehen, wie wir Ihnen helfen können.

Wenn Sie ein aktueller oder ehemaliger Mitarbeiter des Syndikats sind und mit uns sprechen möchten, können Sie uns anonym über [email protected] kontaktieren. protonmail.com . Wir haben bei der Untersuchung früherer Betrügereien erfolgreich mit gewissenhaften Insidern zusammengearbeitet und so den leidenden Opfern Gerechtigkeit und Erleichterung gebracht. Ihre Hilfe kann einen echten Unterschied machen!

Facebook
Twitter
LinkedIn

More To Explore

Warnung vor betrügerischer IP-Adresse

Warnung vor betrügerischer Website Ermittler von Cybertrace haben eine IP-Adresse von 91.235.116.180 mit einer hohen Anzahl bestätigter Betrugs-Websites identifiziert. Es gibt über 600 Webdomänen, die

Wurden Sie von click2sell.co betrogen?

Wurden Sie von click2sell.co betrogen? Wir möchten davor warnen, sich mit dieser Website zu befassen, nachdem wir kürzlich die Website und das Unternehmen, das als