Cybermobbing, Trolle und anonyme Belästigung in sozialen Medien

Reicht es aus, Trolle und Mobber zu blockieren?

Online-Belästigung und Cybermobbing durch anonyme Social-Media-Profile können schwerwiegende Auswirkungen auf das Leben einer Person haben. Während oft vorgeschlagen wird, dass Opfer einfach das Konto sperren sollten, kann anhaltende Belästigung, die sensible Themen berührt, das Wohlergehen einer Person wirklich beeinträchtigen. Häufig erstellen Online-Mobber so häufig neue Konten, dass das Sperren ihrer Konten nicht viel hilft.

Leider kann es für jemanden allzu einfach sein, sich hinter gefälschten Facebook-Profilen, Instagram-Konten und anderen Social-Media-Profilen zu verstecken. Aber das bedeutet nicht, dass es nicht möglich ist, die Identität von Trollen zu enthüllen.

Ransomware, Get, my crypto back, Assets Recovery cryptocurrency crypto scam bitcoin usdt nft trace, investigator, investigation, cyber, cyber fraud, cyber fraude
Wie kann Cybertrace helfen?

Cybertrace ist darauf spezialisiert, Cyber-Untersuchungen durchzuführen, um die Identität der Person aufzudecken, die das anonyme Konto betreibt. Wir haben jahrelange Erfahrung im Umgang mit Cybermobbern, die anonyme oder gefälschte Social-Media-Profile verwenden. Im Laufe der Jahre haben wir spezialisierte Taktiken und Tools entwickelt, um anonyme Profile zu untersuchen. Wir entwickeln ständig neue Techniken und Tools, um die Identität von Trollen und Mobbern aufzudecken.

Cybertrace wird häufig kontaktiert, um Ermittlungen für die folgenden Arten von Online-Missbrauch durchzuführen:

Belästigung : Eine Person kann ständig beleidigende, grausame oder beleidigende Nachrichten über Sie posten oder sie Ihnen direkt senden. Wenn Kinder involviert sind, wird dies normalerweise als Cyber-Mobbing bezeichnet.

Cyberstalking: Eine Person kann ständig unerwünschte und einschüchternde Nachrichten senden, die Sie um Ihr körperliches Wohlergehen fürchten lassen.

Identitätsdiebstahl: Eine Person kann unter Verwendung Ihrer persönlichen Daten und Fotos ein Profil erstellen, um böswillige Nachrichten zu senden oder Informationen zu posten, die Ihrem Unternehmen, Ihrem Ruf oder Ihren Beziehungen schaden.

Pflege: Ein Pädophiler kann versuchen, sich online mit Ihrem Kind anzufreunden, um sexuelle Gespräche zu führen oder sexuell eindeutige Fotos oder Videos anzufordern. Oft wird der Pädophile Bilder verwenden, um Ihr Kind weiter zu erpressen.

Was ist mit der Polizei?

In vielen Fällen sind diese Verhaltensweisen kriminell. Leider haben die Strafverfolgungsbehörden in Australien oft nicht die Zeit oder die Ressourcen, um die Personen hinter diesen anonymen Profilen zu identifizieren. Cybertrace hat jedoch eine starke Erfolgsbilanz bei der Untersuchung von Mobbing und Belästigung im Internet. Die von uns bereitgestellten Informationen werden häufig zur Weiterverfolgung an die zuständigen Behörden weitergeleitet.

Wenn Sie Opfer von Cybermobbing oder Online-Belästigung geworden sind, kontaktieren Sie uns bitte, um Ihre Optionen zu besprechen.

Klicken Sie hier , um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie wir bei der Identifizierung des Täters helfen.

Klicken Sie hier , um weitere Bewertungen unserer früheren Kunden zu lesen.

Facebook
Twitter
LinkedIn

More To Explore

Warnung vor betrügerischer IP-Adresse

Warnung vor betrügerischer Website Ermittler von Cybertrace haben eine IP-Adresse von 91.235.116.180 mit einer hohen Anzahl bestätigter Betrugs-Websites identifiziert. Es gibt über 600 Webdomänen, die

Wurden Sie von click2sell.co betrogen?

Wurden Sie von click2sell.co betrogen? Wir möchten davor warnen, sich mit dieser Website zu befassen, nachdem wir kürzlich die Website und das Unternehmen, das als