Bittrex168 Betrugswarnung

Cybertrace gibt eine dringende Warnung vor dem Bittrex168-Betrug heraus, der die Domain www.bittrex168.com verwendet. Die Betrüger, die wahrscheinlich von China oder Hongkong aus operieren, versuchen, die Opfer zu verwirren, indem sie eine legitime Kryptowährungsbörse, Bittrex Global , imitieren. Leider sind unseren erfahrenen Analysten mehrere Opfer bekannt, die Zehntausende von Dollar durch diesen Betrug verloren haben. Der Bittrex168-Betrug, der angeblich von BBank Global unterstützt wird, einem nicht existierenden Unternehmen, operiert auf mehreren identisch aussehenden Websites, einschließlich www.bittrex168.com und www.zy8618.com . Investieren Sie KEIN hart verdientes Geld bei diesen Betrügern! Wenn sie Sie bereits betrogen haben, schämen Sie sich nicht – rächen Sie sich! Wenden Sie sich noch heute an die erfahrenen Ermittler von Cybertrace, um herauszufinden, wie wir Ihnen helfen können. Aber zuerst, wie funktioniert der Betrug und wie können Sie sich schützen?

Was ist die Vorgehensweise der Betrüger?

Wenn sie die Website bittrex168.com besuchen, werden potenzielle Ziele angewiesen, eine gefälschte App herunterzuladen und mit dem „Trading“ zu beginnen. Nachdem sie Geld eingezahlt haben, scheinen die Opfer schnelle „Gewinne“ zu erzielen und ihre „Investition“ in kurzer Zeit zu vervielfachen. In diesem Stadium erlauben Betrüger oft eine erste Auszahlung. Dies soll den Opfern zeigen, dass die Plattform wie versprochen funktioniert und ihre Einnahmen jederzeit zugänglich sind. Mit dieser falschen Versicherung fühlen sich die Opfer ermutigt, immer mehr von ihrem eigenen echten Geld zu investieren. Wenn die Opfer schließlich versuchen, ihre „Investition“ zurückzuziehen, geben die Bittrex168-Betrüger vor, dass die Steuerbehörden oder die Strafverfolgungsbehörden das Konto blockiert haben. Erst wenn die Opfer zusätzliche „Einkommenssteuer“ oder „Verifizierungsgebühren“ überweisen, können sie angeblich ihr Geld abheben. Natürlich ist dies alles gefälscht und einfach eine Möglichkeit, noch mehr Geld als die ursprüngliche Investition zu betrügen! Selbst wenn sie all diese „Steuern“ und „Gebühren“ bezahlen würden, würde keines der Opfer jemals sein Geld zurückerhalten.

Wie kann ich mich vor Bittrex168 und ähnlichen Betrügereien schützen?

Ransomware, Get, my crypto back, Assets Recovery cryptocurrency crypto scam bitcoin usdt nft trace, investigator, investigation, cyber, cyber fraud, cyber fraude
Nehmen Sie keine Anlageberatung von Tinder-Dates an

Es scheint, dass die Bittrex168-Betrüger Romantikköder verwenden, um Menschen auf ihre Website zu locken. Grundsätzlich verbinden sich Romantikköder mit potenziellen Zielen auf Dating-Apps, wo sie ihr Vertrauen gewinnen und sie langsam davon überzeugen, sich einem „hochlukrativen“ Kryptowährungshandelssystem anzuschließen. Während Sie sich zufällig mit einem Finanzgenie in einer Dating-App verbinden können, stehen die Chancen dagegen. Und wer will schon bei einem Date über Kryptowährungsinvestitionen sprechen (es sei denn, das ist Ihr Ding)? Halten Sie Dating-Apps für Liebe oder Spaß und Anlageberatung für Profis!

Überprüfen Sie die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens, bevor Sie investieren

Lassen Sie sich nicht von einer professionell aussehenden Website oder App blenden – lesen Sie das Kleingedruckte und tun Sie Ihre Due Diligence ! Dazu gehört auch die Überprüfung der Ansprüche eines Unternehmens gegenüber unabhängigen externen Quellen wie Unternehmensregistern und Genehmigungsbehörden. Beispielsweise behaupten die Bittrex168-Betrüger, dass ihr Unternehmen BBANK Global Ltd. in den Vereinigten Staaten eingetragen ist. Es gibt jedoch keine solchen Unternehmensaufzeichnungen, und selbst eine einfache Websuche liefert keine Ergebnisse. Die Website behauptet auch, dass das Unternehmen über 5 Jahre Erfahrung mit Finanzdienstleistungen für digitale Vermögenswerte verfügt. Domain-Aufzeichnungen zeigen jedoch, dass die Betrüger die Website erst im Juni 2021 registriert haben! Schließlich funktionieren die Social-Media-Symbole der Website nicht, und eine Suche auf Facebook, Instagram und LinkedIn ergibt nichts. Das Urteil ist eindeutig: Das ist kein seriöses Geschäft!

Ransomware, Get, my crypto back, Assets Recovery cryptocurrency crypto scam bitcoin usdt nft trace, investigator, investigation, cyber, cyber fraud, cyber fraude
Ransomware, Get, my crypto back, Assets Recovery cryptocurrency crypto scam bitcoin usdt nft trace, investigator, investigation, cyber, cyber fraud, cyber fraude
Glauben Sie nicht den Behauptungen von Betrügern über Steuerbehörden oder Strafverfolgungsbehörden

Keiner (oder nur sehr wenige!) von uns mag den Gedanken, mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten. Lassen Sie die Bittrex168-Betrüger jedoch nicht davonkommen, diese Angst zu nutzen, um Ihnen noch mehr Geld abzuknöpfen. Opfer zu bitten, „Einkommenssteuer“ zu zahlen, ist eine gängige Betrugstaktik, wenn Sie versuchen, Ihr Geld abzuheben. Es dient dem doppelten Zweck, den Betrug zu verzögern (damit Sie keine Rückbuchung für Transaktionen verwenden können) und den Betrug zu verdoppeln. Denken Sie darüber nach: Es ist unlogisch, mehr Geld an den Händler zu senden. Wenn Sie Ihre Mitnahmegewinne versteuern müssten, wäre es für die Steuerbehörden nicht sinnvoller, diese entweder direkt von Ihrer Investition abzuziehen oder Ihnen direkt in Rechnung zu stellen? Wenn das FBI oder Interpol in Bezug auf Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung Bedenken hinsichtlich Ihres Kontos hätten, was würden sie tun: Ihren Händler bitten, Ihnen eine Gebühr von 15 % zu berechnen, oder sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen?

Verwenden Sie ScamSleuth, das kostenlose Tool zur Betrugserkennung von Cybertrace

Wir wissen, wie zeitaufwändig es sein kann, Betrug wie den Bittrex168-Betrug selbst zu untersuchen. Zum Glück hat Cybertrace die harte Arbeit abgenommen und ein benutzerfreundliches Tool zur Betrugserkennung entwickelt: ScamSleuth . Bleiben Sie online sicher und vermeiden Sie Investitionsbetrug, indem Sie einfach eine beliebige Website-Adresse in ScamSleuth eingeben . Unser kostenloser öffentlicher Betrugsdetektor greift dann auf mehrere Datenbanken und das umfangreiche Untersuchungsportfolio von Cybertrace zu, bevor er Sie über das Risikoniveau der Website informiert, alles mit einem benutzerfreundlichen Ampelsystem. Zu einfach!

Was kann ich tun, wenn sie mich bereits betrogen haben?

Wenn die Bittrex168-Betrüger Sie bereits erreicht haben, verzweifeln Sie nicht! Sie sind professionelle und überzeugende Betrüger, und das ist vielen Menschen passiert. Lehnen Sie es einfach ab, ihnen weiteres Geld zu schicken, egal wie dringend oder dramatisch ihre Appelle sind. Wenden Sie sich stattdessen noch heute an unsere erfahrenen Ermittler , um herauszufinden, wie wir Ihnen helfen können. Sie können unten auch einen Kommentar hinterlassen, um andere über ihre Funktionsweise zu informieren.

Wenn Sie ein aktueller oder ehemaliger Mitarbeiter des Syndikats sind und mit uns sprechen möchten, können Sie uns anonym über [email protected] kontaktieren. Wir haben bei der Untersuchung früherer Betrügereien erfolgreich mit gewissenhaften Insidern zusammengearbeitet und so den leidenden Opfern Gerechtigkeit und Erleichterung gebracht. Ihre Hilfe kann einen echten Unterschied machen!

Facebook
Twitter
LinkedIn

More To Explore

Warnung vor betrügerischer IP-Adresse

Warnung vor betrügerischer Website Ermittler von Cybertrace haben eine IP-Adresse von 91.235.116.180 mit einer hohen Anzahl bestätigter Betrugs-Websites identifiziert. Es gibt über 600 Webdomänen, die

Wurden Sie von click2sell.co betrogen?

Wurden Sie von click2sell.co betrogen? Wir möchten davor warnen, sich mit dieser Website zu befassen, nachdem wir kürzlich die Website und das Unternehmen, das als