Betrugswarnung – 24. Oktober 2019

Cybertrace überwacht routinemäßig Trends und die Entwicklung von Betrug sowohl in Australien als auch international. Obwohl Betrug bei Finanzinstituten seit vielen Jahren aktiv ist, haben wir kürzlich einen Anstieg dieser Art von Betrug in Australien erlebt.

Der Grad der Raffinesse entwickelt sich und auf den ersten Blick scheint die E-Mail echt zu sein. In vielen Fällen behaupten die Betrüger, in Ihrem Interesse zu handeln, um Betrug aufzudecken und zu verhindern. Sie können behaupten, Ihr Online-Konto deaktiviert oder gesperrt zu haben, und Sie auffordern, auf eine Schaltfläche zu klicken, um Ihr Konto wieder zu aktivieren, sich bei Ihrem Konto anzumelden oder Ausweisdokumente bereitzustellen, um Ihre Identität zu bestätigen.

Es ist unwahrscheinlich, dass Banken und Finanzinstitute Ihnen eine E-Mail senden und dies von Ihnen anfordern. Diese Art von E-Mail sollte mit Argwohn betrachtet werden und Cybertrace empfiehlt Ihnen, Ihre Bank telefonisch über eine Nummer zu kontaktieren, die auf der offiziellen Website des Finanzinstituts aufgeführt ist. Rufen Sie keine in der E-Mail aufgeführte Nummer an und klicken Sie nicht auf Schaltflächen oder Links.

Die Australian Banking Association gibt in diesen Situationen die folgenden Ratschläge.

  • Geben Sie niemandem Ihre PIN oder Ihr Internet-Banking-Login oder -Passwort weiter.
  • Bewahren Sie die folgenden Identitätsinformationen sorgfältig auf und geben Sie sie nur an vertrauenswürdige Personen und Einrichtungen weiter: Geburtsdatum, aktuelle Adresse, Führerscheinnummer und Passdaten.
  • Löschen Sie Spam- und Scam-E-Mails – wenn das Angebot zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch.
  • Halten Sie Ihre Antiviren- und Firewall-Software auf dem neuesten Stand.
  • Reagieren Sie nicht auf Anfragen, die Sie auffordern, unbekannte oder unbestätigte Telefonnummern anzurufen.
  • Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie auf Links in E-Mails klicken. Verwenden Sie keine Links, um auf vertrauenswürdige Websites zuzugreifen. Geben Sie die korrekte Adresse für Websites in die Adressleiste Ihres Browsers ein.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen von der Australian Banking Association zu erhalten.

Bleiben Sie cybersicher und halten Sie sich vor den Betrügern auf.

Cybertrace ist ein privates Cyber-Betrugsermittlungs- und Geheimdienstunternehmen mit Sitz in Australien. Wenn Sie Opfer von Cyberbetrug geworden sind, kontaktieren Sie uns , um zu besprechen, wie wir Ihnen helfen können.

Facebook
Twitter
LinkedIn

More To Explore

Warnung vor betrügerischer IP-Adresse

Warnung vor betrügerischer Website Ermittler von Cybertrace haben eine IP-Adresse von 91.235.116.180 mit einer hohen Anzahl bestätigter Betrugs-Websites identifiziert. Es gibt über 600 Webdomänen, die

Wurden Sie von click2sell.co betrogen?

Wurden Sie von click2sell.co betrogen? Wir möchten davor warnen, sich mit dieser Website zu befassen, nachdem wir kürzlich die Website und das Unternehmen, das als